Sektionen

Tomte - "Heureka" Live 2008

02.02.2023 von 11:00 bis 12:00
Tomte "Es ist die Leidenschaft, die treibt" Mitwirkende: Thees Uhlmann, Gesang, Gitarre; Dennis Becker, Gitarre; Max Schröder, Schlagzeug; Oliver Koch, Bass; Simon Frontzek, Tasteninstrumente. Tomte machten die deutsche Sprache im Indiepop-Segment salonfähig und waren mitverantwortlich für den Deutschpop-Boom, der viele Indiebands zutage förderte. Sie gehören zu den wenigen deutschsprachigen Rockbands, die etwas zu sagen haben. Mit ihrer Musik schaffen sie mühelos den Spagat zwischen Punk und Pop. - Beim 3satfestival 2008 präsentierten Tomte ihre neue Platte "Heureka". Auf einem Dorf unweit der Elbemündung gegründet, hat es die deutschsprachige Gitarrenband Tomte früh nach Hamburg verschlagen. Britpop und Indie haben ihren Stil geprägt. Vier Alben später ist die Gruppe in Berlin angekommen. Tomte machten die deutsche Sprache im Indiepop-Segment salonfähig und waren mitverantwortlich für den Deutschpop-Boom, der viele Indiebands zutage förderte. Sie gehören zu den wenigen deutschsprachigen Rockbands, die etwas zu sagen haben und das auch musikalisch umsetzen können. Mit ihrer Musik schaffen sie mühelos den Spagat zwischen Punk und Pop. Sven Regener, Autor und Sänger der Band Element of Crime, sagt über Tomte: "Sie hauen uns neue Lieder um die Ohren, die die meisten von uns, seien wir ehrlich, verdammt gerne selber geschrieben hätten." Beim 3satfestival 2008 präsentierten Tomte ihre neue Platte "Heureka".