Sektionen

Howe Gelb und Superpitcher

21.06.2008 21:00 bis 22.06.2008 00:00
Superpitcher gehört seit einigen Jahren zu den ganz Grossen der Elektro- und Technoszene weltweit. Als er um 1998 Michael Mayer und Tobias Thomas vom Kompakt-Label kennen lernt, bieten sie ihm an, im labeleigenen Laden und Plattenvertrieb mitzuarbeiten.

Die Tür zur Spielwiese der Kölner Elektroszene tut sich für ihn auf. Michael Mayer und Tobias Thomas veranstalten jeden Freitag im Kellerclub Studio 672 die mittlerer Weile sagenumwobene "Total Confusion"-Partyreihe. Dort werden unter anderem die Neuheiten des Kompakt-Labels direkt am Tanzvolk erprobt und meist für gut befunden. Strictly minimal, experimentell, trancig, dubby und House-Beats zum Dahinschmelzen ist die Devise. Aksel legt sich den Namen Superpitcher zu und gehört seit 2000 zu den Residents im Studio.

Howe Gelb über Howe Gelb:
«Geboren mit einem grösseren Auge. Viel alleine gelassen. Gelernt wie man mit Möbeln spricht. Guter Zuhörer und launischer Grumbler. Grosse Überschwemmung in 72. 2 meter über unserem Dach. Tolle Bilder als die Flut sich zurückzog. Und keine Sorge mehr über den Verlust von materiellen Gütern. Aber das Piano wurde schwer getroffen...» Zum Glück hat Howe die Musik dennoch nicht aufgegeben und beglückt 
uns seit Jahren sowohl als Solokünstler als auch mit den Jungs von Calexico und Giant Sands. Letztere werden ihn im Stall 6 bei seinem Exklusivauftritt im Rahmen des Eröffnungsfestes der Zürcher Festspiele begleiten.

Live: Howe Gelb & Band

Djs: Superpitcher (Kompakt/Köln), Leo
Vjs: Bildstörung


superpitcher on myspace

howe gelb