Sektionen

THE ADVENT

17.05.2008 20:00 bis 18.05.2008 02:00
The Advent ist der Londoner Cisco Ferreira, dessen persönliche Geschichtsbeschreibung in Sachen Techno bis an die Anfangstage der musikalischen Bewegung zurückreicht. Als Soundingenieur für Künstler wie Adonis oder Fingers Inc., war er an Aufnahmen beteiligt, die mit ihren Entwürfen in den späten 80er Jahren den Schatten auf große Veränderungen in der Musikszene voraus wirft.

Mit zahlreichen Releases auf Tresor, der ersten Adresse für Detroit Techno in Europa, und seinem eigenen Kombination Research Imprint, hat sich The Advent einen Platz gleich neben den Stars der Szene erarbeitet. The Advents beeindruckende Discographie beginnt in den frühen 90er Jahren und ist parallel mit Künstlern wie Jeff Mills, Basic Channel oder Richie Hawtin eine der Blaupausen auf der die europäische Technoszene eine ganze Dekade lang ihre Innovationen baute. Das Kapitel von The Advent war von Anfang an eine manische, nicht zu bremsende Energie, die den Pulsschlag der Zeit trifft und in den Clubs in die Höhe treibt. Dabei bewahrt sich The Advent in bester Detroit-Manier den unvoreingenommenen Blick in benachbarte Genres wie Electro, Trance oder Industrial und lässt sich von Ausflügen dorthin immer wieder für eigene Sounds inspirieren. Gleichwohl lässt sich der typische The Advent-Sound, als ein minimalistisch abstrakter Dance-Cocktail beschreiben, dem ab und an feine Nuancen beigemischt werden, ohne jedoch den distinguierten Geschmack zu verwässern. So zeigt sich The Advent als wahrer Soundpurist, was ihm nicht zu Unrecht den Ruf eingebracht hat, die in Detroit geborenen Ideen konsequent fortzuführen. Cisco Ferreira hat stets den Lockungen des Kommerzes widerstanden und darf sich nun zu Recht als einen der Puristen feiern lassen, der unbeirrt seine Formel und Vision verfeinert, aber nie verraten hat.

The Advent on myspace

iTunes anhören/kaufen